Dr. Lauen

Dr.med. Joachim Lauen, geb.: 15.03.1955

Facharzt für Orthopädie
Spezielle Orthopädische Chirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Kinderorthopädie
Sportmedizin, Chirotherapie, Taucharzt

Studium:

1977 – 84 Studium der Humanmedizin, Johann Wolfgang Goethe – Universität Ffm.
1984 Staatsexamen (sehr gut) und Approbation.
1987 Doktorgrad mit der sportmedizinischen Dissertation über Serum- und Schweißelektrolyte bei Hochleistungssportlern (summa cum laude).
1984 – 87 Praktisches Jahr im St.Josefs-Hospital Wiesbaden in den Fächern Chirurgie, Innere Medizin und dem Wahlfach Gynäkologie.

Beruflicher Werdegang:

1984 – 87 Chirurgische Klinik des St.Josefs-Hospitals, Wiesbaden
Teilgebiete Gefäßchirurgie, Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie, Unfallambulanz
Spektrum: gefäßchirurgische Eingriffe, Brust-, Schilddrüsen-, Magen- und Darmoperationen, offene Repositionen und Osteosynthesen kleiner und großer Röhrenknochen, Endoprothetik
Ausbildungsschwerpunkt Unfallchirurgie
1985 Leitung und Weiterbildung Ultraschalldiagnostik
Qualifikation zum Arzt im Rettungswesen

1988 – 89 Aukammklinik Wiesbaden (operative Orthopädie und Rheumatologie)
Operative Eingriffe in allgemeiner Orthopädie und Rheumatologie, arthroskopische Chirurgie, Hand- und Fußchirurgie

1990-2006 Orthopädische Universitätsklinik und Poliklinik Friedrichsheim Frankfurt am Main
Lehrauftrag der Johann Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt a.M.
Wirbelsäulenchirurgie, schulterchirurgischer Schwerpunkt
1993 Facharzt für Orthopädie
Arbeitsschwerpunkte: spezielle kinderorthopädische Operationen, Wirbelsäulenchirurgie, arthroskopische Operationen sämtlicher großen Gelenke, Endoprothetik
Zusatzweiterbildung: Sportmedizin, Chirotherapie, Tauchmedizin.
1994 Oberarzt und Leiter des kinderorthopädischen Schwerpunktes der Klinik
Spezialgebiet: Seltene Skeletterkrankungen, angeborene Fehlbildungen
Wirbelsäuleneingriffe, Becken- und Tumoroperationen
Ausbau der speziellen Extremitäten Rekonstruktionen mit komplexen Achskorrekturen und Verlängerungen kongenitaler Deformitäten und der minimalinvasiven Chirurgie
1995 Leitung des multidisziplinären neuroorthopädischen Schwerpunktes
Wirbelsäulenoperationen bei Skoliosen, kongenitalen Dysplasien, Segmentations- Störungen, retroperitoneale und transabdominelle ventrale Wirbelsäulenfusionen

1996 Fakultative Weiterbildung Spezielle Orthopädische Chirurgie
Betreuung der Geistes- und Körperbehindertenschule Frankfurt, konservative und operative Behandlung angeborener Fehlbildungen und neuro-muskulärer Erkrankungen des Skelettsystems
1998 Leitung Ausbildungseinheit für technische Orthopädie

2006 Klinikum rechts der Isar der TU München und Kinderklinikum München Schwabing
Leiter der Sektion Kinderorthopädie – Extremitäten Rekonstruktion beider Kliniken
Lehrauftrag der TU München
2006 Facharzt (Orthopädie und) Unfallchirurgie

2000 – 2020 Leitung internationale orthopädische Ausbildungsseminare in Extremitäten Rekonstruktion

2013 – 2020 Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau Leitender Arzt
Gesamtes kinderorthopädisches Spektrum, minimal invasive arthroskopische Chirurgie, Extremitäten Rekonstruktionen – Konservative Orthopädie
Leiter des Instituts für chronische seltene Skeletterkrankungen ICSS
Spezielle Operationstechniken, Kinder und Erwachsene

Anhang Medien:

1987-2006 Verfassung medizinischer Bücher, medizinischer Artikel und Korrekturen
Der Praktische Hausarzt (Allgemeinmedizin fachübergreifend 500 Seiten), Buch und Zeit Verlagsgesellschaft mbH., Köln 1989/1998
Atlas der Anatomie, Buch und Zeit Verlagsgesellschaft mbH., Köln 1989
Bildatlas des menschlichen Körpers (Lehrbuch Krankenpflege), Falken Verlags GmbH 1989
Artikel über Kinderfüße, Kinder Autositze, Kinder Fahrradanhänger (Burda, Wort und Bild Verlag, ua.)

1985-2006 Fernsehsendungen Wirbelsäule, Wirbelsäulenoperationen, Hüftendoprothetik, Operations-Navigationssysteme (ZDF Gesundheitsmagazin Praxis, Sat1, Medicine Dr. Heimann – Bluebox Simulationen), medizinische Beratungen
Rückenschmerzen – die richtige Hilfe, medicine, Medien GmbH., Mainz, Sep 2002 +
ZDF-Mediathek

1990-2020 > 100 wissenschaftliche Vorträge und Veröffentlichungen

Harald Pickel

Dr. med.

Facharzt für Chirurgie und spezielle Unfallchirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Sport- und Notfallmedizin,
D-Arzt (Zulassung durch Berufsgenossenschaft)

operative Spezialisierung:
Fußchirurgie und Unfall-/Traumachirurgie

Vita >>

Felix Helmreich

Dr. med.

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Sportmedizin und Notfallmedizin

operative Spezialisierung:
Schulterchirurgie, künstlicher Gelenkersatz an Hüfte, Knie und Schulter

Wolfgang Laubert

Dr. med. univ.

Facharzt für Orthopädie und Notfallmedizin

operative Spezialisierung:
Hand- und Fußchirurgie
Arthroskopische Knorpel- und Meniskuschirurgie des Kniegelenks

Christoph Heidenreich

Dr. med.

Handchirurg
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie
Facharzt für Chirurgie mit Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie

Operative Spezialisierungen:
Handchirurgie - Verletzungen und Erkrankungen

Vita >>

Dr. Lauen

Joachim Lauen

Dr. med.

Facharzt für Orthopädie, Spezielle Orthopädische Chirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Kinderorthopädie

Spezialisierung:
Seltene Skeletterkrankungen und Deformitäten
Rekonstruktive Kinderorthopädie

Vita >>